Sonntag, 16. Mai 2010

Oldie & Goldie

Am Sonntag ging es mit meiner Freundin Amie und ihrer "Cousine" Jeanie in den Wald. Ich wollte den beiden mal das herrliche Frühjahrs-Grün zeigen. Jeanie war ganz überwältigt von der Schönheit und hüpfte ganz aufgeregt durch den Wald. Sie ließ auch keine Pfütze aus und musste überall mal das herrliche "Gerbirgs-Regenwasser" probieren. Hier mal ein paar Impressionen:


Madame musste sich ja erstmal parfümieren, was mir gar nicht gefallen hat.


Ja ratet mal wie alt ich bin ... ??? Da kommt ihr nie drauf !!!


Keiner wollte mir das Stöckchen werfen. Die sind voll doof, dabei macht das so einen Spaß!


... und wer weiß wie alt ich bin ??? Normalerweise müsste ich eigentlich mit einem Offroad-Rolator durch den Wald wackeln. In Menschenjahren bin ich 91 !!! Schon mal so eine fitte Oma gesehen?


Herrlich so ein Bad. Jeanie versucht aber mal lieber den See trocken zu legen.


DECKUNG !!!


Und wieder eine Pfütze die trocken gelegt werden muss.


Wenn uns keiner Stöckchen wirft, dann müssen wir halt selber damit was machen.


Na toll, der eine knabbert am Stock, der Teenie versucht sich hübsch zu machen und die Oma muss wieder zuschauen.


Dann such ich mir ein Pfütze die trockengelegt werden muss.


Lecker


Was gibt es Schöneres?


Amie darf auch mal mit dem Stock spielen


Den Stock nehme ich mir als Andenken mit.


Oder doch noch lieber einen kräftigen Schluck?

Kommentare:

  1. Hi Pelle´s Paparazzi,

    echt coole Fotos von meiner Cousine, meinem Freund und mir!
    Bist ja ein echter Star-Fotograf!
    Vielen Dank

    Amie

    AntwortenLöschen