Sonntag, 16. Dezember 2012

In den Fängen der schwarzen Mamba

Da stürmt gestern so ein kleiner schwarzer Wirbelwind durch unsere Haustür, so schnell das ich gar nicht kapiert habe was da jetzt abgeht. Ich habe dann erstmal (versucht) ein Machtwort zu sprechen, aber das kleine Biest ließ sich davon überhaupt nicht beeindrucken. Dann verging die sich auch noch an meinen Stofftieren! Ich dachte mir schon, dass es schlimmer nicht mehr kommen könnte - Pustekuchen! Da zieht mich die kleine schwarze Mamba in mein eigenes Bett!

Zieht mir voll am Ohr!

Dreht mich auf`s Kreuz!

Dann aber nur Kuscheln ;-)

Und das mit vier (4!) Monaten !!!

Damit Ihr seht, dass die Bilder nicht lügen, hier das Beweisvideo!


Zur Abkühlung ging es dann erstmal raus auf die Wiese.

Die Unschuld aus dem Siegerland ;-)

So, jetzt mache ich dir erstmal den bösen Husky!

So, mitkommen - ich zeig' dir mal was!

So macht der Husky

Grrrrr!!!

So, jetzt vernasch' ich dich gleich!

Boah, jetzt muss der Alte sich schon wieder abkühlen!

So Jola, jetzt hör mir mal zu! Was Dir die Jamie alles so erzählt ist absoluter Humbug!

und sowas lernst Du bei Jamie nicht!

Jamies Sprinttraining hilft dir da nicht viel ;-)

.... und strecken!

Ein Flughund?


Ok, du darfst auch mal!

Jaaa, und das sind die Produzenten der leckeren Aegidienberger Pralinen bzw. Eiskonfekt!

Und nun lernen wir mal etwas über Zahnpflege!

Was will der von mir? Mir fallen die doch zurzeit nach und nach aus!

"Deine Augen machen Bling Bling!"

Wie? Feierabend?

Also das Gras schmeckt hier echt saftiger! ;-)


Hmm, meine Maus - sollen wir gleich nochmal durch's Bett toben? Danach sind wird dann auch wieder sauber!


Hach, so'n Welpenunterricht ist ja ganz schön anstrengend. Man was war ich K.O.! Aber ich glaube Jola noch ein bisschen mehr.

Kommentare:

  1. Wie süß! Die kleine hat ganz schön Pfeffer, scheint mir! Das glaub ich, dass du danach k.o. warst! So'n Welpenkurs ist echt anstrengend!
    Wünsche dir einen ruhigen dritten Advent ...
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  2. Tja - Erziehung ist schweißtreibend.

    Schöne Tobefotos und -film.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Siehste Pelle ... sei froh, dass Du vorher mit mir trainiert hast ;-) - ich finde Du hast das bravourös gemeistert und unter uns, die kleine Maus hätte ich auch in mein Körbchen gelockt! *schelmisch grins*

    Pfötchen,
    Charly

    AntwortenLöschen
  4. Ach Pelle,
    so ein lieber großer Hund bist Du! Die kleine hat richtig Spaß mit Dir gehabt und Du bist so zärtlich und rücksichtvoll! Die Süße hat bestimmt eine Menge von Dir gelernt und wird heute Nacht sehr tief schlafen!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen