Dienstag, 8. November 2011

Lesson II: Schnüffeln & Repeat

So, heute war die zweite Unterrichtsstunde für Rocco. Letzte Woche hatten wir ja das Bellen geübt. Heute war Schnüffeln dran. Der kleine Streber bzw. in der Jugendsprache heißt das ja AGB-Leser hatte anscheinend vorher schon heimlich geübt.

Nur das "Aufnehmen" konnte ich ihm irgendwie nicht ausreden. Ist halt ein Labrador!

Dann haben wir zur Belohnung für das gute Schnüffeln etwas getobt.

 Tritt der mir da glatt voll vor den Kopp!
Okay, ich habe ihn auch ein paarmal umgeworfen ;-)

Dann hat er "sein Geschäftchen" gemacht. Ich muss ja sagen, der Junge ist voll im "Big-Business"

So'n Snickers würde ich mir auch mal gerne aus dem Kreuz drücken. Alle Achtung Kleiner"

Nachdem er mal so locker die Hälfte seines Körpergewichtes abgeworfen hatte, konnten wir wieder durch die Gegend rennen.
 Gleich habe ich dich!
 Na ja, das mit dem Verstecken spielen üben wir aber nochmal!
 Müde?

Apropos müde; ich durfte dann den kleinen Racker noch im Büro Babysitten. Hat der mich da Nerven gekostet. Klar musste er natürlich mal voll unter einen Schreibtisch pinkeln. Klaut sich dann die Klorolle und findet das auch noch witzig. Ach und was für tolle Kabel da überall rumhängen, die kann man so toll anknabbern. Ich habe über eine Stunde gebraucht bis der Pupsi sich endlich mal hingelegt hat.
Und dann wurde er auch schon (endlich) abgeholt. Hat aber trotzdem Spaß gemacht so als Hirnpimper (das ist auch Jugendsprache und bedeutet Lehrer). Ich glaube bei der nächsten Stunde werden wir mal die ein oder andere Benimmregel lernen.

P.S.: Das Video vom Spaziergang folgt noch die Tage

Kommentare:

  1. Pelle du mußt ein Diplom erhalten! Bei uns läuft gerade das Bildungsvolksbegehren - aber mit Hirnpimpern (totlach) wie dir hätten wir das nicht gebraucht!
    Küßchen deine Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. och wattn süßer kleiner Kerl und unter deiner Führung kann das ja nur GROßARTIG werden ;)

    AntwortenLöschen
  3. na Pelle da wirds Dir nicht mehr langweilig mit so einen kleinen Kollegen :) der ist aber voll goldig!!! Schlabberbussi

    AntwortenLöschen