Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten - Wiederbelebung der Traditionen

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten. Ich habe dieses Jahr zu Weihnachten "Gutes" getan, getreu dem Motto "Beschenke nur die Bedürftigen" und alte Traditionen wieder belebt. 
Zum einen habe ich die gute alte Tradition der Päckchen in den Osten schicken wieder aufgenommen und habe dem Sammy von der Fellpresse ein Care-Paket geschickt. Die haben da drüben ja nüscht's!

Alle Pakete wurden aber getarnt als Santa Claus aus Engelskirchen versandt.

Dank seiner guten alten Stasi-Kontakte hatte er es aber schnell raus, wer hinter der Aktion steckte. Als Dank hat er mir ein Bild und ein Dankesschreiben an meine Facebook-Seite gepostet. Hier das Bild und die Dankesrede:

Pelle du Arsch, was hast du der Elfe angedroht? Gestern Abend stand so ein Wicht in DHL-Uniform vor meiner Hütte und überreichte mir heulend ein Paket. Auch wenn du deine Adresse tarnst, du unterschätzt meine Ostblock-Untergrundverbindungen. Ums kurz zu machen, der Post-Elf ist fick und fertig davon geeilt und ich habe den Karton unter den Baum geschoben. Bei meinem Glück hat mir die olle Elfe ne Rute eingepackt. Danke, du Weihnachtsmann :)
Der nächste "Bedürftige" war der Killerrüde vom Bodensee. Zu Nikolaus jammerte er, dass er nix geschenkt bekomme hat. Verdient hatte er es ja eigentlich nicht, aber daher hat er ja auch eine Rute bekommen.
Das er es erst später kapieren würde, war mir ja klar. Eigentlich war es jedem klar! Aber das es solange gedauert hat bis er es, trotz zahlreicher Hinweise, geschnallt hat ... mann mann mann Willi, Du bis echt eine Blitzbirne. Der Kleine war voll aus dem Häuschen und dachte tatsächlich, dass das Paket vom Weihnachtsmann ist. Hier könnt Ihr es nachlesen! Aber Hauptsache er hat sich gefreut:



DANKE, PELLEMÄNNCHEN!!! : )
Eine ausgebuffte Intrige, da vom Weihnachtsmann! Es hat sich gezeigt, mein Weihnachtbaum ist eine Rute und kommt von unserem Husky und Kumpel Pelle! Ganz schön reingelegt haste mich! Und auf Facebook haben sich alle über meine königliche Doofheit amüsiert! Ich hab's aber echt nicht gerafft! Und dieser IM Sammy behauptet, er hätte sofort gewusst, von wem sein Geschenk gekommen wäre! Woher, du Wurst? Häää???
Vielen Dank, ich finde die Rute - auch wenn sie nicht von Angus kommt - total cool! Und tatsächlich: Ich bin nicht immer der Allerhellste... : )
Damit habe ich bereits schon vor dem Heiligen Abend ein sehr schönes Weihnachten gehabt und jede Menge Muskelkater im Bauch vor lauter Lachen. Mal schauen wen ich nächstes Jahr überrasche. Ich habe beschlossen, dass ich es auch zu einer Tradition machen werde.

So, dann feiert noch alle schön und denkt auch an die "Bedürftigen".

Kommentare:

  1. Na ja, du könntest mir gerne nochmal was schenken nächstes jahr, ich verspreche, ich komm dann gleich auf dich! : )

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal ein Weihnachts-Post, ich lach jetzt noch.
    Pelle, du alter Schlawiner.
    Ich denke, ich reih mich lieber nicht in die Reihe der Bedürftigen ein ;-))))

    Machs gut bis ich wieder da bin und ärgere die anderen nicht so arg
    dein Angus

    AntwortenLöschen