Dienstag, 30. Juni 2009

Täglich grüßt das Murmeltier

Hejsan!

Also heute hat René ja Geburtstag und da gab es schwedische Erdbeertorte…leider nur für die Menschen „da oben“ am Tisch…nie denkt auch nur Einer an mich…was soll`s, ich habe ja gehört dass Erdbeeren ja, im Gegensatz zu Sahne, ja überhaupt nicht gesund sein sollen – aber mich befragt ja zu diesem Thema keiner, selbst Schuld!

Wir haben eine kleine Tour zu nach Insjön gemacht, zu Schwedens bekanntesten Baumarkt, “Clas Ohlsson“, Jürgen, der Besitzer von meiner Freundin Lena und auch Frank, das Herrchen von Luna, hätten da sicher auch ne Menge Spaß- Tina, jedenfalls hat ihn, sie sagt ja immer, dass es keine cooleren Geschäfte als Baumärkte und „Breuers“ Blumenmärkte gibt. Dementsprechend lange durfte ich mit René draußen warten, bis sie endlich mit einigen Dingen, die sie für ihren Vater besorgen sollte, da heraus war.

Auf dem Rückweg haben wir dann eine extrem schöne Badestelle für mich gefunden, wo ich, kaum meine wohlverdiente Abkühlung genießend, bald keine Ruhe hatte, weil ich, in meiner Funktion als Baywatcher, mal wieder sämtliches in Not geratenes Gehölz aus den Fluten retten musste.






(…dass dieses Gestrüpp auch nie auf sich selbst aufpassen kann… und wo sind eigentlich die Erziehungsberechtigten???)

Später habe ich dann mal wieder auf Tina aufgepasst, denn die hilft ihrem Vater bei dem diesjährigen Bauprojekt, ein kleines Toilettenzimmer in die gäststuga einzubauen, so mit Toiletteneinbau, Wasser-/und Elektroinstallationen und anderen Wandanschlüssen - ja sie ist schon ein feines Mädchen.



Und heute stand das komplette Zusägen aller Bretter für die selbstgebaute Panelwand auf dem Programm, wobei ich Tina mal wieder einen tollen Sägetipp gegeben habe und ihr so die Bretter beim Sägen fortan nicht mehr hin und herrutschten und den Sägemüll einfach weiter in die Schubskarre schubsen konnte.





Ja, wenn man nicht ständig ein Auge auf sie halten würde…da kann man auch davon absehen, dass sie bei 28° ihre geliebten Gummistiefel und ihre selbstgemalte Waldschrathose an hat…Hund will ja nicht immer meckern )

So geht wieder dieser Tag vorbei und gerade ist es 1:00, Tina sitzt am Küchentisch und findet mal wieder, dass es draußen zu hell ist, um ins Bett zu gehen – also warte ich mal wieder, bis die Dame findet, dass es dafür dunkel genug ist… nur, da kann sie lange drauf warten…eher fällt die schlafend vom Stuhl, als dass es draußen noch dunkler wird.

Kommentare:

  1. Ich hätte gerne ein Bild vom Erdbeerkuchen gesehen!
    Und das Tina selbstgemalte Hosen anhat finde ich schon sehr bemerkenswert!!!

    AntwortenLöschen
  2. So, nun hast Du auch Deine Torte

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Sehr aufmerksam. Kann ich ein Stück haben? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Nee, is alle. Machen Dir aber eine Neue!

    AntwortenLöschen