Donnerstag, 8. September 2011

Ich hab' die Haare schön

Anders kann man es ja "leider" nicht beschreiben. Heute war es mal wieder soweit, ich wurde genötigt zum Friseur zu gehen. Warum? Ich weiß es nicht. Es wird mir auch immer ein Rätsel bleiben. Aber immerhin wurde nur gekämmt und kein Kurzhaarschnitt gemacht. Zwei Stunden musste ich auf diesem blöden Tisch stehen und wurde wieder von den zwei Mädels massakriert.

"Wat grinsen die alle so blöd? Mir ist gar nicht zum Lachen!"


Jaja, ackert nur mal schön für euer Geld!

Der Hund im Hintergrund, wurde mal so wg. Persönlichkeitsrecht und so unkenntlich gemacht.

Ich darf auch nicht sagen, dass sie Struppi  heißt.

Na, und? Schick? Wo ist der Spiegel?

Jaja George, ich weiß was Du jetzt denkst ... Nein, wir machen daraus keinen Pulli! Und das ist nur vom Kämmen. Wartet mal nächsten Sommer ab. Da fühl' ich dann alles in 100 Gramm Beutel und verticke die Wolle. Danach habe ich ausgesorgt!

Na, eine Lust am Wochenende mit mir auf die Rolle zu gehen?

Kommentare:

  1. Allein vom Kämmen verlierst du soviel Wolle? Vielleicht musst du mal deinen Hormaonhaushalt testen lassen?!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  2. ja der friseur ist der psychiater des kleinen mannes! toll siehst du aus! küßchen deine charlotte die ganz gern mit dir rollen würde...

    AntwortenLöschen
  3. Wuffs,

    sind heute auf Deine Seite gestoßen und haben dich nununter beobachtung. *hechel*

    So viel Wolle verlieren tun wir nicht und zum Friseur sind wir auch noch nie gegangen, haben aber auch gar kein so langes Fell wie Du.

    Arko und das Gnomgesicht Nuka
    http://ameistierblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. also ich finde deine leinenträger brauchen unbedingt was gestricktes von dir....

    AntwortenLöschen