Freitag, 27. Mai 2011

Doch kein Bock auf Fotos

Heute morgen war ich ja eigentlich richtig europhorisch als wieder Action im Fotostudio war. Als Chef vom Dienst habe ich mich natürlich erstmal mitten reingelegt. Als aber dann die Puppen für die Klamotten angezogen wurden, war mir das doch etwas zu gefährlich, da diese blöden Dinger auch mal auseinanderfallen können.


Ich habe mir dann mal einen Platz mit besserer und vorallem geschützter Übersicht klar gemacht.

Man hat das lange gedauert. Zwischendurch bin ich voll eingepennt.


Als ich dann ran sollte, hatte ich aber keinen Bock mehr. Ich hatte gerade so schön geträumt.

Kommentare:

  1. und noch'n versuch... an alle, die probleme haben, kommentare zu posten: probierts mal mit firefox, damit gehts vermutlich : )
    hab zwischenzeitlich vergessen, was ich überhaupt sagen wollte... ach ja, dass ich heute auch keinen bock hab und das wohl am regen liegen muss... : )

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pelle,
    warten gehört auch nicht unbedingt zu unseren Stärken. Aber heute ist uns auch mehr nach pennen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. pelle, ich versteh dich gut! bei den temperaturen bleibt einem ja auch nix über als den ganzen tag zu verschlafen. wirklich anstrengend derzeit. bei uns solls heute und morgen abkühlen und ordentlich regnen. ich freu mich schon auf den temperatursturz! ist bei euch besserung in sicht?

    schlecki

    AntwortenLöschen
  4. Dieses ewige posieren kenn' ich; echte Nervwensägen, diese Knips-Zweibeiner!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenn das, diese ewige Knipserei nervt!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  6. na wer wird sich denn da unterm Tisch verstecken ?!
    Ein tolles Bild von dir!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  7. Ich verstecke mich doch nicht! Von da hatte ich den besten Überblick ;-)

    AntwortenLöschen