Freitag, 7. Oktober 2011

Schiffsverkehr

Diesmal haben wir einen Ausflug nach Sassnitz gemacht. Da habe ich als erstes das Schiff gesehen mit dem wir am Samstag weiter nach Schweden fahren.

Als wir unten am Wasser waren, wäre ich da so gerne in die Wellen gehopst.

Aber nein, stattdessen sind wir Richtung Kreidefelsen marschiert. Und ich musste mal wieder durch ein Labyrinth. Gibt es hier am Strand nur Irrgärten?

Dann ging am Ufer entlang

Auf der Ostsee war auch jede Menge los.

Herr Bert würde jetzt sagen:" Schiffsverkehr"

Ich habe dann erstmal dafür gesorgt, dass das Treibholz fachgerecht zerkleinert wird.


Während die Zweibeiner nach irgendwelchen Steinen von irgendsoeinem Hühnergott gesucht haben. Mein Hühnergott liegt im Supermarkt in der Kühltheke. Die spinnen ja manchmal echt.

Dann ging aus wieder zurück.

Ich habe mir dann mal wieder ein paar "Stöckchen" ausgesucht.

Mitnehmen durfte ich die aber nicht.
Als wir wieder in der Stadt waren, konnte man diese komischen "Hühnergötter" auch käuflich erwerben.

Und für sowas buddeln die da am Strand rum.

Dann sind wir ans Tromper Wiek gefahren. 


Draußen auf dem Meer waren voll die Schiffe. Keine Ahnung was die das gemacht haben.

Man hatte aber auch eine super Sicht auf das Kap Arkona

Der Wind fegte ganz schön über den Strand

Und blieb in jeder Ritze stecken

Dann habe ich voll die Oma getroffen. Die alte Lady ist schon unglaubliche 17 Jahre alt.

Beim Ballspielen habe ich dann mal wieder einen tollen Flachköpper gemacht

Über dem Kap Arkona zogen dann langsam ziemlich dunkle Wolken auf. Da haben wir uns mal lieber auf den Heimweg gemacht.

Und es ging mal wieder voll über Kopfsteinpflasterpisten. Oh man, wie werde ich das vermissen.
Langsam kamen die Wolken immer näher.

Und dann war es soweit! Dann hieß es "Land unter!"

Als wir dann zum Abendessen gegangen sind, hat es zum Glück wieder aufgehört. Hoffentlich bleibt es am letzten Tag auch noch trocken.

Kommentare:

  1. und hast mich noch schön schnüffeln können in sassnitz...habe dort ganz viele spuren hinterlassen....:-)
    bobtailbusserl

    AntwortenLöschen
  2. sehr verantwortungsbewusst von dir, dass du dich schon jetzt um das ganze holz für den winter kümmerst. da sind dir deine zweibeiner sicher sehr dankbar! :)

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  3. Toll, ihr fahrt noch weiter nach Schweden? Dann werden ja noch viele tolle Urlaubsberichte folgen. Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen